Tolle Raumdeko für den Geburtstag von Kindern

eine Pinata für den Kindergeburtstag als Schmetterling
Wenn Sie einen Kindergeburtstag planen, dann sollten Sie sich rechtzeitig darüber Gedanken machen, wie Sie den Partyraum schmücken möchten.

Dies hängt zunächst erst einmal davon ab, ob Sie eine Mottoparty feiern werden oder einen Kindergeburtstag bzw. eine Kinderparty ohne ein bestimmtes Partythema geplant haben.

Sollten Sie eine Überraschungsparty durchführen wollen, ist es im Vorfeld natürlich zunächst erforderlich, dass Sie unauffällig in Gesprächen mit Ihren Kindern oder durch Beobachtungen seiner Freizeitbeschäftigung herausfinden, wofür er oder sie sich interessieren und welches Thema demzufolge für eine Überraschung am besten geeignet ist.

Bei manchen Kindern ist das gar nicht schwer, weil Sie den ganzen Tag zum Beispiel für Spongebob oder Bob den Baumeister schwärmen.

Erfahrene Eltern werden natürlich auf Nummer sicher gehen und sich die bewährten Raumdeko-Klassiker wie Luftballons, Papiergirlanden oder Papierschlangen beschaffen. Diese Raumdekorationen kommen immer noch sehr gut an, weil Sie für einen gemütlichen und stimmungsvollen Partyraum sorgen.

Doch aufgepasst, auch hier sind die Ansprüche unserer Kinder etwas gestiegen. Sollten Sie also ein Partythema gewählt haben, dann schauen die Kinder schon danach, ob sich dieses Partymotto auch in den Motiven der Luftballons und Girlanden wiederfindet.

Als Wanddekoration eignen sich Poster bzw. Plakate derjenigen Fernseherlieblinge und Kinohelden, die auch für das Partythema stehen.

Zu den modernen Dekorationsartikeln der heutigen Zeit zählen die wunderschönen Folienballons, welche mit Helium gefüllt während der ganzen Party über den Köpfen der Kinder schweben, sich im Luftzug bewegen und damit die Blicke der Gäste auf sich ziehen.

Hübsche Partybanner mit der Aufschrift HAPPY BIRTHDAY könnten schon an der Tür für eine standesgemäße Begrüßung der Partygäste sorgen. Gleichzeitig dienen Sie auch als Wegweiser für die eintreffenden Jungen und Mädchen.

Zu den moderneren Deko-Accessoires zählen die aus Mexiko stammenden Pinatas, welche schon vom Partybeginn an  prominenter Stelle im Partyraum aufgehängt werden könnten. Später dienen diese dann dem beliebten Pinataspiel, wo die Kinder versuchen, durch Ziehen an Bändern oder durch schlagen mit einem Stock den Pinatainhalt zu befreien. Doch dazu später mehr.

Eine passend dekorierte Partymeile bildet die Grundlage für eine unvergessliche Partystimmung. Dies sollten Sie immer bedenken. Allzu überladen sollte die Raumdekoration jedoch nicht sein, schließlich brauchen die Kinder noch Platz zum Tanzen und Toben.